Veröffentlicht am

Mascha – Dobermann-Mischling

Mascha ist am 18.01.2015 in ihr neues Zuhause gezogen.

Mascha ist eine ca. 8/9 Jahre alte kastrierte Dobermann-Schäferhund-Mischlingshündin, die ursprünglich aus Polen kommt.

Mascha hat ein sehr liebes Wesen und verträgt sich mit anderen Hunden. Sie liebt es mit ihnen über die Felder zu toben.  Mascha ist mit Katzen aufgewachsen und könnte jederzeit in einen Haushalt mit Katzen vermittelt werden. Jogger, Radfahrer, Fußgänger sind für sie uninteressant. Mascha orientiert sich stark an Ihrem Halter.

Laufen am Fahrrad findet sie toll.

Im Haus ist sie sehr ruhig und meldet nur kurz, wenn es an der Tür klingelt. Besuch wird freundlich empfangen.

Sie genießt Ihre Streicheleinheiten und auch mal ein Schläfchen zwischendurch.

Wegen ihres Alters, hat Mascha schon ein paar Fett-Lipome, die jedoch ungefährlich sind. Auch die Augen wollen in der Dunkelheit nicht mehr so gut sehen, wie sie es einst taten. … und sie hat leichte Anlaufschwierig-keiten nach dem Aufstehen.

Mascha ist ein sehr dankbarer Partner. Sowohl für eine einzelne Person, als auch für eine Familie mit oder ohne anderen Tieren. Am liebsten hätte es Mascha, wenn in ihrem neuen Heim keine Treppen zu laufen sind.